Kontakt

Kinderzahnheilkunde

Als Zahnarztpraxis in Augsburg für die ganze Familie sind Kinder bei uns herzlich willkommen! Unser Ziel ist es, von Beginn an Vertrauen zu schaffen, sodass Angst vor dem Zahnarzt gar nicht erst entsteht. Dies ist wichtig, denn schon in jungen Jahren wird der Grundstein für lebenslange Mundgesundheit gelegt – regelmäßige Zahnarztbesuche gehören dazu.

Kinderzahnheilkunde

Kein Druck – Zeit geben

Wir glauben, dass es für Kinder ganz besonders wichtig ist, erst einmal in der fremden Umgebung „Praxis“ anzukommen. Deshalb nehmen wir uns viel Zeit für das gegenseitige Kennenlernen. Das Kind kann sich in Ruhe in der Praxis umschauen, Vertrauen fassen und eine positive Erfahrung machen. Sollte es bei dem ersten Besuch etwas ängstlich sein, werden wir nichts überstürzen – kommen Sie einfach ein andermal wieder!

Angst vor dem „Pieks“?

Ist eine Spritze zur örtlichen Betäubung notwendig, können wir die Stelle zuvor mit einem Anästhesie-Gel betäuben – von dem Einstich ist so beinahe nichts zu spüren.

Bei Kindern bis etwa sechs Jahre stehen vor allem Frühuntersuchungen im Mittelpunkt. Für ältere Kinder und Jugendliche erstellen wir ein Vorsorgeprogramm auf Basis der Individualprophylaktischen Leistungen der Krankenkassen. Dazu zählen:

  • Zahnputzschule: Kindgerechte Erklärungen zu richtigen Putztechniken, Karies und Mundhygiene
  • Fissurenversiegelung: Zum Schutz der Backenzähne vor Karies
  • Fluoridierung: Zur Stärkung des Zahnschmelzes

Darüber hinaus sind spezielle intensive Zahnreinigungen ein wichtiger Bestandteil der Vorsorge.

Ihr Kind hat ausgeprägte Zahnarztangst und/oder ein größerer Eingriff ist notwendig? Dann bieten wir durch eine Beruhigung mit Lachgas eine hervorragende und nebenwirkungsarme Behandlungsmöglichkeit.

Das Kind bleibt dabei bei vollem Bewusstsein, tritt jedoch in einen tiefen Entspannungszustand ein. Würge- und Schluckreiz werden reduziert, auch der „Pieks“ wird fast nicht mehr wahrgenommen. Dem Kind bleibt eine evtl. traumatische Erfahrung erspart, einer Zahnarztangst im Erwachsenenalter wird vorgebeugt, die Behandlung kann schneller und sorgfältiger durchgeführt werden.

Mehr über Kinderzähne (Zahnentwicklung, Zahnpflege, Vorsorgeuntersuchungen, Prophylaxe u.v.m.) erfahren Sie in der Zahnwelt.