Kontakt

Zahnarztangst

Angst vor zahnärztlichen Behandlungen ist relativ weit verbreitet. Nur wenige Menschen gehen vollkommen entspannt zum Zahnarzt. Zahnarztangst kann jedoch durch positive Erfahrungen wieder „verlernt“ werden!

Angstpatient

Wir beraten Sie im Vorfeld umfassend und legen großen Wert darauf, dass Sie bei unseren Behandlungen möglichst keine Schmerzen empfinden. Ein vorsichtiges Vorgehen ist für uns selbstverständlich – nichts geschieht gegen Ihren Willen.

Keine Angst beim Zahnarzt: Lachgas

Insbesondere für Patienten mit Zahnarztangst ist eine Beruhigung mit Lachgas oft empfehlenswert. Bewusstsein und Ansprechbarkeit bleiben bei diesem Anästhesieverfahren erhalten. Es erfolgt eine tiefe Entspannung, aber kein Kontrollverlust! Ein weiterer positiver Effekt ist, dass Würge- und Schluckreize reduziert werden.

Sie leiden unter Zahnarztangst? Machen Sie einen ersten Schritt und kontaktieren Sie uns – wenn Sie möchten per E-Mail.